Unternehmen

„Kommunikationsentwicklung ist die Vorarbeit, die viele leere Kilometer erspart. Eine Investition, deren Wert erst rückblickend verstanden wird.“

Unternehmen brauchen
Kommunikationsentwicklung

Ein Unternehmen ist ein soziales System, das kommuniziert. Die Mitarbeiter untereinander, mit Kunden, Klienten, Patienten, Lieferanten, diversen politischen Interessensgruppen usw. Die Art und Weise, wie kommuniziert wird, lässt Rückschlüsse auf die innere Haltung zu. Will man die Kommunikation verändern, muss man an der inneren Haltung arbeiten.

Die Kultur im Inneren

Endlose Meetings, Protokolle, Besprechungen und ständig neue Ideen, wie man Arbeitsabläufe effizienter gestalten könnte. Dabei sind es oft nicht die Abläufe oder Inhalte, die dafür sorgen, dass sich ein Unternehmen im Kreis dreht. Es sind die Menschen. Kommunikationsentwicklung unterstützt intern, um herauszufinden, „was hilft“ oder „was fehlt“ in Bezug auf das Erreichen eines Ziels. Dabei sind die Methoden aus der Organisationsaufstellung sehr klar und anschaulich, wenn es um die Entwicklung von Lösungen geht. Workshops und Trainings helfen beim integrieren von Veränderungsprozessen im Unternehmen.

Die Botschaft nach außen

Die Botschaft nach außen muss authentisch und glaubhaft sein. Sie muss lebbar, nachvollziehbar und stimmig sein. Und sie muss nachhaltig und relevant für das Business sein. Diese Botschaft zu formulieren, sichtbar zu machen und im Unternehmen so zu etablieren, dass sie nach außen dringt, ist ein Prozess. Sie ist keine schreibtischproduzierte Texter- und Grafiker-Leistung! Es muss mehr als nur gut klingen und schön aussehen. Es muss sich vor allem richtig anfühlen.

Identifikation bedeutet Erfolg

Wenn Kommunikation nach innen und außen stimmig ist, können sich Mitarbeiter und Kunden leichter mit dem Unternehmen identifizieren. Identifikation heißt, sich in etwas anderem selbst wieder finden. Dadurch entstehen Nähe und Vertrauen. Die Grundpfeiler für jede Art von gesunder Beziehung. Egal ob zwischenmenschlich oder am Markt. Wir sprechen nicht umsonst von Kundenbeziehungen oder Public Relations. Kommunikationsentwicklung in Unternehmen ist demnach in weiterer Folge Beziehungsarbeit.